Laufende Einsätze:

Facebook

Wie jedes Jahr gab es am Freitag, den 14.07, wieder die Ferienaktion bei der Kinder ab 6 Jahren bei uns so einiges über das Feuerwehrwesen lernen konnten, sowie bei verschiedenen Stationen jeder seinen Spaß hatte. Zu den Stationen zählten wie immer die Bootsfahrt in Zusammenarbeit mit der FF Thalheim und der Wasserwerfer. Neu dieses Jahr und definitiv auch ein Highlight war eine vollkommen "verrauchte" Garage. In der Garage galt es mehreren Objekten im dichten Nebel auszuweichen und erfolgreich bei weniger als 40 cm Sichtweite durch den Raum zu kommen samt der Fluchthaube. Damit selbst die kleinen mit dem Feuerlöscher vertraut werden mit dem Feuerlöscher gab es einen kleinen Mülleimerbrand der gelöscht werden musste.  Im Anschluss gab es wie immer noch etwas zu trinken und essen. Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr!

 

Am Freitag und Samstag den 23 und 24.06 fand der große Flohmarkt in Schleißheim statt. Dabei durften wir uns über schönes Wetter und große Besucherzahlen freuen. Wir möchten uns auch nochmal sehr herzlich bei allen bedanken die Gegenstände gespendet haben und auch nochmal einen sehr herzlichen Dank an alle Feuerwehr externen Helfer die beim aufbauen, abbauen oder beim Flohmarkt selbst geholfen haben! Wir hoffen in den nächsten Jahren wieder so einen erfolgreichen Flohmarkt organisieren zu können!

 

Heute, am Mittwoch den 21.06, ist der letzte Abgabetermin für den Flohmarkt. Dementsprechend sind wir gerade voll im Aufbau und einige Bereiche sind auch schon fertig für den Flohmarkt am Freitag und Samstag. Wir bedanken uns nochmal recht herzlich an alle die uns ihre Gegenstände gespendet haben, sowie bei den vielen zahlreichen Helfern die beim Aufbau des Flohmarktes und beim Verkauf am Wochenende helfen!

 

 

 

An der Schulsirene trat heute ein technischer Defekt auf. Die Feuerwehr ist derzeit auf Fehlersuche. Die Sirene wurde stromlos gemacht. In der Nacht sollte es ruhig bleiben! 
Wir bedauern die Störung und wünschen trotzdem einen schönen Abend!
FF-Schleißheim

Am Samstag den 27.05 nahmen wir wieder am Bezirksnassbewerb Wels Land teil. Dieses Jahr fand er in Bad Wimsbach statt, leider konnten wir keinen der Top Ränge erreichen. Jedoch hoffen wir das es nächstes Jahr mit etwas mehr Übung zu einen guten Rang kommt!

Auch dieses Jahr gingen wir wieder zur Florianifeier im Gedenken an alle gefallenen Feuerwehrkameraden. Nach zweijähriger Pause fand die Messe wieder in der Pfarrkirche Schleißheim statt.

 Dort überreichten wir auch unseren langjährigen Feuerwehrkameraden Franz Hobl die Florianmedaille in Bronze. Vielen Dank für deinen Einsatz im Ort und der Feuerwehr!

Die Feuerwehr Schleißheim besuchte die Feuerwehr Elsenreith bei der Fahrzeugsegnung ihres neuen HLF1-W. Dabei überreichten wir der Mannschaft einen kleinen Geschenkkorb zur Gratulation. Wir wünschen ihnen ein unfallsfreies Arbeiten mit dem neuen Fahrzeug! Gut wehr!

 

Wir dürfen unseren Kameraden Mielacher Alfred herzlich zum 90sten Geburtstag gratulieren. Er ist somit schon über 70 Jahre Mitglied der FF Schleißheim!

 

Bei der diesjährigen Jahresvollversammlung, am 10. März, gab es wieder viele Beförderungen, Urkunden und Erprobungsstreifen. Von der Jugend in die Aktive wechselten dieses Jahr Elena Tuzi und Felix Haidinger. Wir gratulieren recht herzlich Felix Haidinger zur Beförderung zum Feuerwehrmann, Katharina Heppner zur Beförderung zum Oberfeuerwerhmann, Christoph Hadringer zur Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann, Irmine Hadringer und Bernhard Hadringer zur Beförderung zum Löschmeister, sowie Wespl Friedrich zur Beförderung zum Hauptlöschmeister. Besonders gratulieren wir Johann Höllhuber der aufgrund seiner langen Tätigkeiten im Feuerwehrkommando den Ehrendienstgrad Ehren-Brandinspektor erhielt. Weiters dürfen wir nochmal der Jugend zur erfolgreich bestandenen Erprobung gratulieren, zu der Sie heute ihre Erprobungsstreifen erhielten.  Für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der FF Schleißheim erhielt unser Feuerwehrkommandant Patrick Pötscher die 25 jährige Feuerwehrdienstmedaille. Für den etwas längeren Zeitraum von 40 Jahren gab es für Wimmer Johann und Wespl Eduard die Feuerwehrdienstmedaille, sowie Josef Franzmair die 50 jährige Feuerwehrdienstmedaille erhielt.  Darüber hinaus gab es dieses Jahr auch die 60 jährige Feuerwehrdiensturkunde für Schrenk Norbert und Fürlinger August. Eine sehr seltene Auszeichnung erhielt dann nochmal Johann Höllhuber im Form der Feuerwehr Verdienstmedaille des Bezirkes Wels Land in Gold. Nachdem 2 junge Feuerwehrmitglieder in den Aktivstand rücken galt es auch 2 alte Kameraden, Franzmair Josef und Grubmair Franz, in den nicht mehr so aktiven Stand der Reserve zu überstellen.

 

Wir gratulieren allen nochmal zu ihren Beförderungen, Ehrungen, Erprobungsstreifen und Auszeichnungen!

 

Wie jedes Jahr lud die Feuerwehr Schleißheim wieder alle Kameraden/innen zu dem Kameradschaftsabend ein. Dieser wurde wieder im Gasthaus Huber veranstaltet, wo es wieder einen Jahresrückblick auf die Jahre 1996, 2006 und 2016 gab. Weiters dürfen wir Christoph Hadringer zur Beförderung zum Gerätewart Stellvertreter gratulieren. Sowie der Abend genutzt wurde sich bei Johann Höllhuber für seinen langjährigre aktive Teilnahme in der Feuerwehr nochmal zu bedanken. Wie jedes Jahr wurde wieder eine Tombula veranstaltet wofür wir uns nochmal recht herzlich bei allen Firmen und privat Personen bedanken die zur Tombula beigetragen haben!