Laufende Einsätze:

Facebook

Die Feuerwehr Schleißheim bedankt sich ganz herzlich bei allen, die uns am Adventmarkt mit dem Kauf einer Bosner oder Pommes unterstützt haben.

Hoffe euch hats so gut geschmeckt, wie uns?!  :)

Bis zum nächsten JAHR!

Adventmarkt1

 

Nachdem wir im Vorjahr unser neues KLF in Dienst stellen konnten, beschlossen wir nun, wieder aktuelle Fotos unserer Fahrzeuge für die Homepage und Chronik aufzunehmen. Dabei wurde natürlich auch gleich unsere neue Einsatzuniform abgelichtet.
Vielen Dank dabei, an den Fotografen Gerald Winter!

Die entstandenen Werke können sie nun hier betrachten:

 

Hauptziel des diesjährige Feuerwehrausflugs war unsere Bundeshauptstadt. Samstag Früh ging es mit dem Zug Richtung Wien. Da wir nur einen Tag zur Verfügung hatten, konnten leider nicht alle Sehenswürdigkeiten dieser Stadt besichtigt werden. So wurden unter anderem Madamme Toussauds Wachsfiguren-Kabinett, das Heeresgeschichtliche Museum, sowie der Naschmarkt besichtigt. Den Abend ließen wir gemütlich im Prater ausklingen.

Am nächsten Tag fuhren weitere Kammeraden mit dem Bus nach Wien um uns mitzunehmen nach Heldenberg ins Ausbildungs- und Traniningszentrum der Lipizzaner der Wiener Hofreitschule. Anschließend besuchten wir noch das Feuerwehrfest unserer Partner-Feuerwehr in Elsenreith, bevor es gegen 18 Uhr wieder nachhause, Richtung Schleißheim ging.

20140920 072153

 

Unbenannt-1 
Die Feuerwehr Schleißheim wurde auch dieses Jahr wieder von Bürgermeister Ing. Manfred Zauner zum Abendessen im Gasthaus Binder im Holz eingeladen. Davor fand ein Knittelwerfen Tunier statt bei diesem wir recht herzlich der Damen Gruppe zum ersten Platz gratulieren dürfen. Insgesamt kamen 11 Gruppen zu stande mit jeweils 4 Mitgliedern. Beim gemütlichen Abend im Gasthaus wurden die Preise für die einzelnen Teams verliehen, sowie der FF Ausflug konkretisiert. Die Feuerwehr Schleißheim hofft das Knittelwerfen nächstes Jahr mit ebenso zahlreicher Teilnahme wiederholen zu können und bedankt sich bei Ing. Manfred Zauner für das gespendete Abendessen.

Weiterlesen...

Unser Feuerwehrhaus samt Fahrzeuge wurden am 09.05.2014, wie bereits alljährlich Tradition, gründlich gereinigt.

 

Wir dürfen

  • Thomas Hadringer
  • Emanuel Maier
  • Patrick Pötscher

zum Atemschutzleistungsabzeichen in GOLD sehr herzlich gratulieren!